Im Jahr 1964 begann Gene Roddenberry die Story rund um "Star Trek" zu entwickeln.

Gene Roddenberry

(19.08.1921 - 24.10.1991) 

Von 1966 bis 1969 wurde die erste Serie mit Captain James T. Kirk, Mr. Spock und der 400 Mann starken Besatzung im amerikanischen Fernsehen gezeigt. Nach nur drei Jahren wurde die Serie jedoch vom Sender NBC abgesetzt, mit der Begründung es gäbe zu geringe Erfolgsaussichten. Doch durch den Erfolg bei den Wiederholungen in den folgenden Jahren, wagte man sich eine zweite Serie zu produzieren. In den Jahren 1987 bis 1994 lief "Star Trek - The Next Generation" mit Captain Jean-Luc Picard, gefolgt von der Raumstation "Deep Space Nine", die unter dem Kommando von Benjamin Sisko stand. (1993 - 1999)

   

Als vierte Serie wollte man wieder ein "normales" Raumschiff, allerdings mit einer Frau als Captain. In den USA startete "Voyager" am 16. Januar 1995 mit Kathryn Janeway und 21 Millionen Zuschauer waren dabei. Die Fans in Deutschland mussten allerdings noch anderthalb Jahre warten. Genauer gesagt bis am 21. Juni 1996. Auch hier war das Interesse sehr gross. Knapp 4,3 Millionen verfolgten die Premiere in Sat.1.

Im Herbst 2001 begann in Amerika die fünfte Serie namens "Enterprise". Bei der Auftaktfolge fieberten über 15 Millionen Fans mit. Im deutschsprachigen Raum startete Captain Archer mit seiner Crew am 15. März 2003. Diese Serie spielte 113 Jahre vor der legendären Enterprise aus den 60er Jahren, als die Menschheit die ersten Bekanntschaften mit Ausserirdischen macht. Neben den Vulkaniern gehören die Suliban, die Klingonen und die Andorianer zu den Hauptrassen in dieser Zeit. Ab der dritten Staffel wurde die Serie umbenannt und die beiden Worte "Star Trek" in den Titel eingefügt.

Nebst den fünf Serien wurden bisher auch zehn Kinofilme produziert. Die Filme 1-6 wurden mit der "Classic"-Crew, die Filme 7-10 mit der "Next Generation"-Crew gedreht. Mit dem Kinostart am 7. Mai 2009 wurde das nächste "Star Trek" Kapitel geschrieben. Dabei treten die Charaktere aus der "Classic"-Serie auf, diese werden jedoch durch junge Schauspieler verkörpert.

 

Star Trek / Raumschiff Enterprise

Captain James T. Kirk (William Shatner)

 

 Star Trek - The Next Generation

Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart)

 

Star Trek - Deep Space Nine

Captain Benjamin Sisko (Avery Brooks)

 

Übersicht der wichtigsten Raumschiffe in der "Star Trek"-Zeitrechnung

         
Enterprise
NX-01
USS Enterprise
NCC-1701
USS Enterprise
NCC-1701-A
USS Enterprise
NCC-1701-B
USS Enterprise
NCC-1701-C
Im Dienst ab 2151 Im Dienst 2245-2285 Im Dienst ab 2286 Im Dienst ab 2293 Zerstört in 2344
         
 
         
USS Enterprise
NCC-1701-D
Raumstation
Deep Space 9
USS Voyager
NCC-74656
USS Enterprise
NCC-1701-E
 
Im Dienst 2363-2371 Im Besitz ab 2369 Im Dienst ab 2371 Im Dienst ab 2372  
         

 

 

Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!